Weiter...

Version März 2016 © PRO LIFE, März 2016

1. Allgemeines

Betreiberin der Website www.prolife.ch  ist der Verein PRO LIFE mit Sitz in Bern (nachfolgend "PRO LIFE" genannt).
 
Der Datenschutz ist PRO LIFE sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung zeigt den Umgang von PRO LIFE mit Personendaten auf und legt insbesondere dar, welche Personendaten der Benutzerinnen und Benutzer der PRO LIFE-Plattform (nachfolgend "Benutzer" genannt) von PRO LIFE bearbeitet werden und zu welchen Zwecken die Bearbeitung dieser Daten erfolgt. Sie beschreibt zudem, wie gesammelte Personendaten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können.
 

2. Anerkennung der Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklärt sich der Benutzer mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Er erklärt sich insbesondere einverstanden mit der Erhebung der Personendaten gemäss Ziff. 3 nachstehend und der Verwendung dieser Daten gemäss Ziff. 4-6 nachstehend.

3. Personendaten

PRO LIFE respektiert die Privatsphäre des Benutzers und wird keinerlei Personendaten (wie Name, Adresse, Email-Adresse) sammeln, es sei denn, diese werden vom Benutzer freiwillig im Rahmen einer Anfrage zur Verfügung gestellt oder durch Cookies automatisch erhoben.
 
Im Rahmen der Anfrage hat der Benutzer PRO LIFE folgende Daten zwingend anzugeben:

Vorname und Nachname
Geburtsdatum
Email-Adresse
Wohnort
Wohnadresse
Telefonnummer (Festnetz und oder Mobil)

4. Verwendung von Personendaten

- Zur Erstellung eines persönlichen Angebotes;

- Zu Marketingzwecken, also insbesondere um die Bedürfnisse der Benutzer besser zu verstehen und die Dienste von PRO LIFE zu verbessern (dies kann die Weitergabe von Daten an Dienstleistungsunternehmen beinhalten, mit welchen PRO LIFE zwecks Betrieb der PRO LIFE Plattform bzw. Zurverfügungstellung einzelner Funktionalitäten zusammen arbeitet);

- Um Informationen zum Verein und zur Mitgliedschaft zu versenden (bspw. in Form von Newsletter);

- Um Geschäfte mit dem Benutzer zu tätigen;

- Um Geschäfte zwischen Benutzern und Partnerunternehmen zu vermitteln (beinhaltet Weitergabe der Daten an die vom Benutzer ausgewählten Partnerunternehmen);

- Um kostenpflichtige Mitgliedschaften abzuwickeln;

- Der Zugang zu Personendaten ist auf diejenigen Mitarbeiter begrenzt, die diese Daten kennen müssen. PRO LIFE wird Personendaten keinesfalls an Dritte verkaufen oder auf andere Weise vermarkten.

- Gewisse Funktionalitäten (bspw. Umfragetool) bietet Pro Life in Zusammenarbeit mit Drittunternehmen an. Die Inanspruchnahme solcher Funktionalitäten kann die Weitergabe von Daten an diese Drittunternehmen beinhalten. Die Benutzer nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass bei Inanspruchnahme dieser Funktionalitäten, betreffend die in diesem Zusammenhang übermittelten Daten die entsprechenden Datenschutzerklärungen des Drittunternehmens ebenfalls gelten.

5. Cookies

Wenn der Benutzer die PRO LIFE-Plattform besucht, können auf seinem Computer automatisch Informationen gespeichert werden. Dies geschieht in Form von sogenannten "Cookies" oder einer ähnlichen Datei, die PRO LIFE in verschiedener Hinsicht hilft, so zum Beispiel um die Präferenzen der Besucher der PRO LIFE-Plattform kennenzulernen und die PRO LIFE-Plattform zu verbessern. Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird. Weitergehende diesbezügliche Informationen kann der Benutzer den Browser-Instruktionen entnehmen. PRO LIFE wird automatisch gespeicherte Informationen ausschliesslich für statistische Auswertungen verwenden und insbesondere nicht mit den PRO LIFE allenfalls überlassenen Personendaten in Verbindung bringen.

6. Google Analytics

Google Analytics ist einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschliesslich IP-Adresse der Benutzer) werden an einen Server von Google in den USA  übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Benutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Benutzer mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Benutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; PRO LIFE weist die Benutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der PRO LIFE-Plattform vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung der PRO LIFE-Plattform erklären die Benutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Social Plugins

Auf unserer PRO LIFE-Plattform sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere PRO LIFE-Plattform besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der PRO LIFE-Plattform Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auf unserer  PRO LIFE-Plattform sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

Unsere PRO LiFE-Plattform nutzt Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen und der FAQ.

8. Sicherheitsmassnahmen

PRO LIFE sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern. Die Konto-Informationen sind passwortgeschützt, sodass mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Ausnahmen nur der Benutzer Zugriff auf seine persönlichen Informationen hat. Der Benutzer ist sich bewusst, dass Übertragungen im Internet nicht sicher sind. Sobald PRO LIFE die übertragenen Informationen erhalten hat, sichert sie diese in angemessener Weise in ihren Systemen.

9. Rechte des Benutzers

Der Benutzer kann jederzeit verlangen, dass PRO LiFE ihm eine Kopie der Personendaten, welche ihn betreffen, zustellt oder ihm über deren Verwendung Auskunft erteilt. Weiter wird PRO LIFE diese Daten auf Wunsch des Benutzers jederzeit korrigieren oder löschen.
 
Die dafür zuständige Stelle erreicht der Benutzer wie folgt:
 
PRO LIFE
Schanzenstrasse 1
Postfach 8657
3001 Bern
Telefon: 031 380 17 80
Email: datenschutz@prolife.ch
 
Für ihre Umtriebe kann PRO LIFE vom Benutzer eine angemessene Bearbeitungsgebühr verlangen.

10. Anpassung der Datenschutzerklärung

PRO LIFE ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung nach freiem Ermessen zu ändern. Die Änderungen werden dem Benutzer auf der PRO LIFE-Plattform angezeigt.
 
Der Benutzer kann die Datenschutzbestimmungen jederzeit aufrufen, herunterladen, speichern oder ausdrucken.

Das Leben lieben.
Von Beginn an, ein Leben lang.
Warenkorb